Meetup für Designer & Kreative – Offenes Atelier

Immer nur alleine arbeiten ist öde? Es fehlt dir der Austausch mit anderen Kreativen? Du möchtest endlich mal wieder Fachsimplen und neue Inspirationen für deinen Designalltag mitnehmen? Dann komm zum Meetup im Offenen Atelier.
Meetup für Designer

Was passiert beim Meetup?

Ein Meetup ist ein kostenloses Treffen von Gleichgesinnten. Es kann zu Beginn kurze Vorträge oder spannende Einblicke zu einem Designthema geben. Mal von mir, mal von anderen Designer:innen, die ihr Wissen teilen möchten. Danach ist viel Zeit für den Austausch, für deine Gedanken und Fragen. Aber auch dafür einfach einmal andere tolle Kreative kennenzulernen.

Was läuft das Meetup für Designer ab?

Alleine grübeln war gestern! Jeden Monat gibt es einen kostenfreien Live-Workshop zu aktuellen Designthemen + Austausch und Feedback. Du willst dabei sein? Dann melde dich an und ich schicke dir die Infos.

Für wen ist das Meetup?

Das Angebot ist für alle Designer:innen, die den Austausch mit anderen Kreativen suchen. Willkommen ist, wer Ideen einbringen oder einfach nur Hallo sagen möchte. Ganz ohne die perfekte Arbeitsumgebung. Kinder auf dem Schoß oder Haustiere im Bild – alles kein Problem.

Der nächste Termin

Wir treffen uns am 08.09.2022 von 11:00 bis 12:00 Uhr.
Das Thema: „Geht das auch noch billiger?“ – Tipps für den Umgang mit dem eigenen Preis.





Über Gudrun Wegener

Wer bin ich und warum kann ich dich unterstützen?

Gudrun Wegener von Achtung Designer

Hi, ich bin Gudrun Wegener – Designerin, Buchautorin & Coach für Kreative.

Am Anfang meiner kreativen Selbstständigkeit habe ich nicht gewusst, welche Designs ich anbieten möchte. Also habe ich fast jeden Auftrag angenommen. Das hat nicht lange funktioniert – zu wenig Jobs, zu wenig Geld, zu wenig Freude.

Darum habe ich, noch mal ganz von vorne anzufangen. Ich habe alles auf den Kopf gestellt und herausgefunden, welche Designs ich wirklich machen möchte, wie ich Kunden überzeuge und ein Marketing mache, dass mir laufend neue Aufträge einbringt.

Heute mache ich das, was ich am besten kann und liebe. Meine Auftraggeber muss ich nicht mehr mühsam suchen, sondern werde von ihnen gefunden und wir setzen zusammen tolle Projekte um. Kunden schätzen meine Meinung und mein Know-how, ich werde besser bezahlt und habe dadurch mehr Zeit mich weiterzubilden, neue Dinge auszuprobieren und kreativ zu sein.

Meinen Weg dahin und meine Erkenntnisse möchte ich hier mit dir teilen.